Elisabethen

151115_elisa_225_fw_web

Im Pfarrhaus der Elisabethenkirche sollen Räumlichkeiten für Flüchtlinge geschaffen werden, in welchen gekocht, musiziert und gespielt werden kann. Mit zwei präzisen Einbauten in Form einer Küche und einem Schrankmöbel werden die Grundlagen für den Betrieb geschaffen. Ein zentraler freiförmiger Esstisch steht sinnbildlich für die Funktion des „Miteinanders“. Die Materialisierung mit dunkel geölten Holzoberflächen, farbigen Kacheln, bestehenden Sandsteinböden und eigens entworfenen Leuchten führt zu einer stimmigen Atmosphäre.

 

Ort: Basel Status: Realisierung 2015 | Bauherr: Christoph Merian Stiftung | Photos: Mark Niedermann

151115_elisa_053_fw_web

151115_elisa_104_fw_web
151115_elisa_214_fw_web
151115_elisa_288_fw_web

151115_elisa_293_fw_web