Kindergarten Riehen

KIGA_Riehen_aussen

Der Kindergarten wird in seiner Formgebung durch den imposanten Baumbestand auf der Parzelle mitgestaltet. Durch das partielle Zurückspringen im Grundriss überall dort, wo Bäume den Kindergarten tangieren würden, werden unterschiedliche Aussenräume mit verschiedensten Qualitäten definiert, welche zum Spielen und Entdecken einladen. Die Fassade wird durch die Aufteilung der Aussenräume gegliedert und in ihrer Länge gebrochen. Das abgefaltete Satteldach mit Dachvorsprung sowie die vertikal über zwei Geschosse durchlaufenden Holzpfähle minimieren optisch die Höhe und nehmen dem Betrachter den Massstab eines zweigeschossigen Gebäudes.

 

Ort: Riehen, BS | Status: Eingeladener Wettbewerb 2. Rang | Bauherr: Gemeinde Riehen, BS

KIGA_Riehen_innen

KIGA_Plan-EG

KIGA_Plan-Fass